Home arrow Wald
 
Home
Wir über uns
Mitgliedschaft
Agenda
- - - - - - -
Wald
Bauen mit Holz
Holzprodukte
Heizen mit Holz
Holzpromotion
- - - - - - -
Kontakt
Download
Links
 
ROs neu im Waldgesetz verankert
ros_ernter_1801999 trat das revidierte kantonale Waldgesetz in Kraft. Nun soll es in einigen Punkten geändert werden. Der Regierungsrat hat dazu eine Botschaft an den Kantonsrat erlassen. Neu werden beispielsweise die in den vergangenen Jahren entstandenen regionalen Organisationen (RO) im Gesetz erwähnt. In einem Interview mit unserer Zeitung erläutert Christoph Böbner, Leiter der Dienststelle Landwirtschaft und Wald, weitere Aspekte rund um die Gesetzesrevision.
weiter …
 
BAFU - Start der Kampagne "Stolz auf Schweizer Holz"

logo_stolz_auf_schweizer_holz





Das Bundesamt für Umwelt BAFU lanciert am 31. Oktober 2011 die neue Kampagne „Stolz auf Schweizer Holz“. Der Bund strebt an, dass Holz aus Schweizer Wäldern konsequent aber nachhaltig genutzt wird. Mit der Kampagne soll in der Bevölkerung die Akzeptanz für eine verstärkte  Holznutzung verbessert werden.

 

weiter …
 
2011: Jahr der Wälder
uno_jahr_des_walder

Die UNO hat 2011 zum Internationalen Jahr des Waldes erklärt. www.wald2011.ch ist die offizielle Website der Schweiz zu diesem Jahr.

weiter …
 
Zertifizierung Wald: Neue Ansprechpartner
wald_thumbDie Waldeigentümer in der UBE sowie in Wolhusen und Werthenstein erhalten für die Zertifizierung neue Ansprechpartner. Anlässlich der auslaufenden Vereinbarung mit den Zertifikatsträgern per 22. Januar 2009 wird die Betreuung neu den Regionalen Organisationen (RO) übertragen.
weiter …
 
Regionale Organisationen (RO)

ro_thumb Der Kanton Luzern bezweckt mit dem Projekt "Eigentumsübergreifende Zusammenarbeit" den Zusammenschluss von Waldeigentümern zu so genannten Regionalen Organisationen, kurz ROs genannt. 

Der Entlebucher Wald ist zu 80% Privatwald. Rund 2'200 Waldeigentümer teilen sich die 15'000 Hektar Wald, dies ergibt eine durchschnittliche Waldfläche von 5.5 Hektar pro Waldeigentümer. Zudem besitzt ein Waldeigentümer oft mehrere Parzellen. Mit der Bildung von ROs können die Waldeigentümer verstärkt zusammen arbeiten, gemeinsame Synergien nutzen und somit die Waldbewirtschaftung effizienter gestalten. 

Im Kanton Luzern sind derzeit 6 ROs tätig, 5 weitere Interessengruppen haben ein Projekt eingereicht.  


weiter …
 
 
Sponsoren

bucher_josef_ag

 wicki_holzbau

kistag_pantone

stadelmann_logo
 

    zum Anfang